Start
   
 Biografie
 Repertoire
 Referenzen
 Einladung
 Kontakt
 F.A.Q.
 Links
 Impressum
   
 
 



Referenzen

Referenz: "von einer Vertrauensperson
gegebene Auskunft, die man als
Empfehlung vorweisen kann."

 


Oft zeigt man Ihnen stattdessen einfach eine lange Liste von Namen ohne nähere Angaben.
"BMW" kann alles mögliche heißen: Handelte es sich um Musik für eine große Präsentations-
Show oder war es ein Geburtstags-Ständchen für den Kantinenwirt? Auch "Kempinski Airport
Hotel" muß nicht bedeuten, daß das Hotel-Management mit dem Musiker zu tun hatte. Ein
Kegelclub auf Münchenreise kann ihn für einen "Bunten Nachmittag" dorthin mitgebracht haben.

Um Ihnen also etwas mehr Transparenz zu bieten, habe ich Ihnen unten vollständige Schriftstücke vorgelegt, die Sie sich auf den Bildschirm laden und in Ruhe studieren können.

 
 
Deutsches Museum
Oktober 2008
[Referenz, PDF 224 KB]
Deutsches
Patent- und Markenamt

März 2008
[Referenz, PDF 218 KB]
       
MME Entertainment AG
Dezember 2003
[Referenz, PDF 130 KB]
T Systems PCM GmbH
November 2003
[Referenz, PDF 135 KB]
       
Konen Bekleidungshaus KG
Januar 2003
[Referenz, PDF 127 KB]
Laura Ashley
Shop Eröffnung
Februar 2000
[Referenz, PDF 131 KB]
       
Süddeutscher Verlag
Dezember 2000
[Referenz, PDF 137 KB]
HypoVereinsbank
Dezember 2000
[Referenz, PDF 111 KB]
       
Kek Kommunikationsagentur
Fujitsu VIP-Lounge

21. - 24. November 2000
[Referenz, PDF 108 KB]
MONACO International
Oktober 1990
[Referenz, PDF 128 KB]
       
LFK Lenkflugkörpersysteme GmbH
Juli 1999
[Referenz, PDF 125 KB]
Möbel Flamme
Februar 2000
[Referenz, PDF 149 KB]
       
Personalrat der staatlichen
Lotterieverwaltung München

Juli 2000
[Referenz, PDF 83 KB]